Guestbook

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben/New entry

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
343 entries.
Elisabeth Krautschneider Elisabeth Krautschneider wrote on 13/05/2014 at 20:04
Hallo Yvonne! Nochmals vielen Dank für die liebevolle und interessante Führung in Haidhausen, wir haben es sehr genossen!
Cory Cory wrote on 08/05/2014 at 23:02
Our small group of 4 had only a few hours to visit Munich during an extended layover at the airport. Instead of spending hours looking at the inside of the airport we decided to take a train into the city center for a bit of sightseeing. Yvonne met us and spent a few hours showing us around. She was so sweet and totally customized the experience for us. We absolutely loved having Yvonne as our guide! This is the first time we have been exposed to the Greeters network and had such a wonderful time we will absolutely be looking for more Greeter cities in the future. What a wonderful program to showcase a city, and advantage for visitors who's experience is heightened compared to just being a tourist. Thanks again Munich Greeters!
Matt and Hannah Matt and Hannah wrote on 01/05/2014 at 20:35
We had the great privelege of having Andy as our Munich Greeter and we couldn't have asked for a better introduction to such a fantastic city. Andy was very impressive in his knowlege and love of Munich and was very generous with his time, making us feel truly welcome. As well as giving us an in depth tour of the city centre, with a lot of interesting stories of Munich's history and some funny anecdotes, we also got a glimpse of everyday life through the eyes of a real Munich citizen. It was also great to have our greet personalised, meaning Andy gave us some great tips on vegetarian options (the obazda was great with our pretzels!), and was even kind enough to take us to one of his favourite beer gardens that was quite a way off the beaten tourist track. We would recommend Munich Greeters to anyone visiting this beautiful city! Thank you Andy! 🙂
Reiner Kaltenegger Reiner Kaltenegger wrote on 29/04/2014 at 09:12
Die Hoffnung auf "Udes Nachfolger" wird wohl ein frommer Wunsch bleiben… Die Friedhofverwaltung untersteht dem Referat für Gesundheit und Umwelt; dessen Referent, Herr Joachim Lorenz, schützt lieber Pflanzen als Kulturdenkmäler und hat bereits bei verschiedenen Gelegenheiten bewiesen, dass ihm das Thema "Kulturdenkmal Alter Südfriedhof" völlig fremd ist. In Verbindung mit der Leiterin der Friedhofverwaltung, Frau Pöllath-Schwarz, die Verbotsschilder für Hunde und Radfahrer entfernen läßt, ergibt sich eine – für den Alten Südfriedhof wahrhaft "unheilige" – Allianz. Da werden Steuergelder für Selbstdarstellungsveranstaltungen und Gutachten über seltene Moose ausgegeben, die dringend für den Erhalt benötigt werden.
Familie Schöniger Familie Schöniger wrote on 23/04/2014 at 11:33
Hallo Annette, tausend Dank für Deine tolle Tour, die Du trotz Dauerregens mit uns durch die wunderschönen Stadtteile Au und Haidhausen gemacht hast. Am meisten haben uns die Herbergshäuschen beeindruckt. Die Maxanlage und den Biergarten holen wir bei schönem Wetter nach.
Gerardo and Marla Urias Gerardo and Marla Urias wrote on 21/04/2014 at 18:19
My husband and I had an outstanding time getting to know Munich with the friendly guidance of Insa and Yvonne. We were interested in what the locals like to do, and more importantly, where they eat and drink! Also, we were interested in bier gartens and breweries. We got some really great personalized info from both ladies and enjoyed a nice sunbathed lunch atop the deck of Augustiner brewery- a must see. We got to explore some really interesting parts of town and even explored the Oktoberfest brewery grounds. We even learned about the Stammtisch and the famed spagel creme suppe…yum! We recommend this program to any first time Munich travelers, or even the good people of Munich, wanting to get to know their beautiful city better. Prost!
caru caru wrote on 08/04/2014 at 11:38
Sehr schöner Eintrag! Dieses "Solang stirbt die Gemütlichkeit bei de Münchner niemals aus" hört sich toll an!
[…] Bars kann man unterschiedliche Starkbiere probieren. Fall Ihr nicht wisst, was “Starkbier” ist, lest erst unseren Artikel über die Starkbierzeit. Und folgt dann den Munich Greetern auf der Starkbier-Route… Jedes Jahr nach Fasching beginnt […]
caru mylittlemunich caru mylittlemunich wrote on 06/03/2014 at 13:38
Tolle Erklärung für den Titel der "nördlichste Stadt Italiens"!
[…] WIen ist bekannt für Kaffee, während München (stereotypisch) für sein Bier bekannt ist. Sicherlich hat München keine “Kaffee-Kultur” wie Wien, aber das bedeutet noch lange nicht, dass man keinen guten Kaffee in München genießen kann. Folgt den Munich Greetern in die Münchner Kaffeekultur… Ein wenig Geschichte…. Unglaublich, aber wahr – München hat eine eigene Kaffeekultur. Natürlich anders als die, die in Wien nach der Belagerung durch die Türken bzw. Osmanen entstand. München hatte schon immer eine starke Bindung zu Italien und das bis heute. Man denke nur an die tausenden Italiener, die jedes Jahr das Oktoberfest besuchen ;-). Wie dem auch sei, vom späten 17. bis ins 19. Jahrhundert wurde München die “nördlichste Stadt Italiens” und das nicht nur wegen derWetterphänomene, […]
Jess Jess wrote on 26/02/2014 at 21:44
A huge thanks to Andy, who hosted me on a Sunday greet. I learnt so much about the traditions, the history as well as local living tips. Andy was really knowledgeable, amazing generour with his time to show me around, and good at answering the many questions I had. He even helped me brave my first Bavarian breakfast and showed me how to eat white sausages [who knew it was so complicated?!]. I'll be living in Munich for 6 months, and definitely recommend getting in touch with the Munich Greeters to be shown the ropes, learn about your new city from a local and get the most out of your stay, however short or long.
Sahara desert in Munich | Munich Greeter Sahara desert in Munich | Munich Greeter wrote on 19/02/2014 at 16:24
[…] Verbindungen des ehemaligen Herrscherhauses zu den italienischen Höfen, sondern auch wegen des Wetterphänomens “Föhn”, ein warmer Wind, der schönes, warmes Wetter im beginnenenden Frühling nach München bringt. Doch […]
Münchner Oktoberfest Münchner Oktoberfest wrote on 16/02/2014 at 17:27
Der Sonntag sollte nicht zwingend zu den Stoßtagen gezählt werden. Die Abende z.B. sind die ruhigsten der ganzen Wiesn: http://wiesnkini.de/ihr-besuch/andrang/
Sabrina Grieger Sabrina Grieger wrote on 21/01/2014 at 22:16
Hallo, das ist ja eine beachtliche Zahl und Steigerung. München ist nun mal eine tolle Stadt und garantiert ein Besuch wert. Wünsche euch weiterhin viel Erfolg und eine Menge Anfragen. Viele Grüße
Kay Kay wrote on 14/01/2014 at 16:10
Das ist eine tolle Idee und für einen ruhigen Spaziergang durchaus interessant. Danke für den Tipp!
Khoa Nguyen Khoa Nguyen wrote on 12/01/2014 at 16:12
Hallo, ich finde deinen Blog wirklich klasse gemacht und es ist kein Wunder, dass soviele Besucher auf die Seite kommen. Vor allem im Bereich Essen& Trinken suche ich für meinen Blog http://muenchen-sehen.com/ des Öfteren Inspiration für neue Texte und da kann ich mich an dich halten. Hut ab und weiter so!
[…] auch traditionelle und typisch bayerische Biergartengerichte wie Haxn, Hendl , Spare-Ribs, Brezn,, Obazda und vieles mehr…. Im Biergarten wird “Augustiner” ausgeschenkt, ein Bier einer […]

Comments are closed.