• Sonnenuntergang im Schloss Nymphenburg

Kunst

Guerilla-Knitting_2

Guerilla-Knitting_1

Guerilla Knitting – beim dem Gegenstände im öffentlichen Raum durch Stricken verändert oder verziert werden – hat mittlerweile auch München erobert. Aktuell lassen sich am Marienplatz zahlreiche farbenfrohe Beispiele finden, unter anderem an Laternenmasten oder am U-Bahn-Ausgang Richtung Burgstraße.

Da nie ganz sicher ist, wie lange die gestrickten Kunstwerke erhalten bleiben, lohnt es sich, die Augen offen zu halten. Und vielleicht bekommt der eine oder andere ja auch Lust, selbst kreativ zu werden?

Read more

Graffiti SendlingDas wär´s doch – ein echter Picasso über dem Sofa oder ein Feininger oder doch was aus dem Mittelalter? Beim Gang durch die Pinakotheken gehen einem solche Gedanken schon mal durch den Kopf. Aber ein paar Millionen Euros zur Verschönerung der heimischen Wände legt kaum einer so einfach auf den Tisch. Irgendwann ist man aber auch aus der Phase „Poster mit Reißzwecken an die Wand gepinnt“ raus. Deshalb wollen wir Euch ein paar Quellen vorstellen, wo ihr Künstlerisches für Zuhause zu vertretbaren Preisen mieten oder kaufen könnt. Continue reading Wie der Picasso ins Wohnzimmer kommt – Kunst zu günstigen Preisen

Read more

München ist bekannt für seine Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Kaiser und Könige, aber auch für „Sehenswürdigkeiten“ aus der dunkelsten Epoche Deutschlands, dem Zweiten Weltkrieg. Wenig ins Auge springen dagegen die Wunden, die diese Epoche in München hinterließ. Doch an einigen Stellen wird an die Trümmer und die Toten gedacht, auch wenn es auf den ersten Blick nicht erkennbar ist. Continue reading Nur in München: Wo wächst die Schuttblume?

Read more

PianoAuch dieses Jahr gibt es sie wieder: die „Lange Nacht der Musik“ – fast schon eine Institution in München.

Was ist die lange Nacht der Musik?
Wie der Name schon sagt, bekommt man hier eine ganze Nacht lang Musik geboten. Doch damit ist nicht der Instant-Genuss von digitalen Musikdateien über Lautsprecher gemeint, sondern Live-Konzerte!

Continue reading Die lange Nacht der Musik 2013

Read more

Maxvorstadt_3

Nachdem wir uns im letzten Stadtspaziergang der dunklen Vergangenheit der Maxvorstadt zugewandt haben, wollen wir dieses Mal deren schöne Seiten entdecken. „Königliches und Bürgerliches“ steht auf dem Programm – von der Erbauung der Maxvorstadt bis heute. Der Stadtspaziergang führt vorbei an royalen Monumentalbauten, ehemaligen Treffpunkten der Bohéme hin und versteckten, lebenswerten Ecken dieses Stadtteiles.

Wann? 24.03.2013, 14:00 Uhr
Wo? Eingangstor zum Alten Botanischen Garten, Ecke Sophien-/ Elisenstraße (MVV: Karlsplatz/Stachus)

Wer im Anschluss an den Stadtspaziergang Zeit und Lust hat, kann gerne bei einem Kaffee oder Bierchen noch mehr über uns Greeter und die Idee des Social Tourism erfahren.

Read more