• Sonnenuntergang im Schloss Nymphenburg

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
302 Einträge
Jess Jess schrieb am 01/02/2015 um 11:13:
Thanks Andy - great post. Really interesting to know the meaning and context behind the songs. Can't wait for Starkbierfest, but I better get practising!
[…] sind, dann solltet Ihr zunächst unsere Artikel Starkbierzeit – Bayerns fünfte Jahreszeitund Die Starkbierzeit – Erster Einsatz für Dirndl & Lederhosen lesen. Doch esgibt noch mehr über das Starkbierfest zu sagen. Wenn Ihr daran teilnehmt, müsst Ihr […]
[…] nicht wisst, was Starkbierzeit und Starkbierfest sind, dann solltet Ihr zunächst unsere Artikel Starkbierzeit – Bayerns fünfte Jahreszeitund Die Starkbierzeit – Erster Einsatz für Dirndl & Lederhosen lesen. Doch esgibt noch […]
Chie Chie schrieb am 27/01/2015 um 16:50:
I had a wonderful afternoon with Martina who came out to tour me around. I only had a couple of days alone in Munich on the way to Salzburg. I requested the day of arrival, (therefore no familiarity of the location), but she made sure to get me to the meeting location without any issues. We exchanged information ahead of time, so by the time we met, I felt like I was meeting my old friend. She was very knowledgeable of the sites, history and culture. Very happy to have had the experience with the greeter Martina.
Arvin B. Arvin B. schrieb am 21/01/2015 um 12:40:
We spent an informative and interesting morning with Yvonne exploring the city center area. She was very helpful and and had several recommendations for shopping/eating which we greatly enjoyed. Thank you Yvonne, and thank you Munich Greeter for the excellent experience.
[…] Ein echt Münchner Kuchen. Wir haben bereits einen Artikel über diese Spezialität geschrieben. TProbiert diese Schoko-Explosion, wenn Ihr in München seid. Zu haben gibt es den Kuchen in vielen […]
[…] in München, die man essen kann. Die Weißwurst (in dieser Form) wurde in München erfunden und wir haben darüber bereits berichtet. Probiert also Weißwürste im Restaurant, denkt aber immer daran: immer vor 12 Uhr Mittag […]
Quizzy Quizzy schrieb am 06/01/2015 um 07:33:
Ich bin euren Links gefolgt: Franz Xaver Krenkl lebte von 1780 bis 1860, war also tatsächlich zur Zeit, als Ludwig I. noch Kronprinz war, bereits Lohnkutscher.
Quizzy Quizzy schrieb am 06/01/2015 um 07:23:
Die geschilderte Begebenheit mag wohl nicht einer gewissen Wahrheit entbehren, aber da Kronprinz Ludwig bereits 1825 König wurde, wäre Krenkl damals ein 6jähriges Kind gewesen ... Herzliche Grüße Quizzy
Janina Vedder Janina Vedder schrieb am 05/01/2015 um 20:46:
Thank you, Martina, for "greeting" our UK visitors and showing the four of us Munich from a different angle. We were impressed with the vast knowledge you have of Munich and all the bits of information you offered as we walked along. We particularly enjoyed the visit to the Asam Church where you explained its history and many details that are held in the church itself. The university with the tragic fate of the Geschwister Scholl, the walk around Schwabing and its historic buildings, the Christkindlmarkt in the Englischer Garten-Chinesischer Turm, etc.etc. The weather was bitterly cold and the stop at the Münchner Freiheit Café was a welcome excuse to warm up and get to know you. Martina you are a wonderful guide - thank you for that - and we congratulate you on you very good command of the English language.
Marc Dupuis Marc Dupuis schrieb am 22/12/2014 um 13:30:
Naja, wie du sagst: jetzt is alles völlig klar. Vielen Dank. Simple, really! 😉
Marcia Fisher Marcia Fisher schrieb am 13/12/2014 um 06:59:
We enjoyed a walking tour with Sabine on Tuesday. It was very interesting and was a good way to start our time in Munich. Sabine showed and told us about some of the local places near where we are staying. Sabine gave us tips on where to go and on places to eat. (very important for us! we love our food) Sabine was able to show us a great little elevator that we would never have found that interested the boys (aged 11 and 13) It has no doors you just step on and off! A little scary at first but so very cool! I would highly recommend using Munich Greeters to see the city. Thanks Sabine for a great time! Marcia, Tim, Ben and Andrew.
Rebecca Rebecca schrieb am 11/12/2014 um 18:50:
Ich war Anfang Dezember zum ersten Mal in München und habe erst spät von den Munich greeter erfahren. Obwohl meine Anfrage zu einem Rundgang sehr kurzfristig war, habe ich Martina getroffen. Martina hat mir sehr anschaulich die Geschichte Münchens und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erzählt. Trotz eisiger Kälte sind die 3 Stunden Spaziergang schnell vergangen. Zum Abschluss saßen wir gemeinsam im Café Glockenspiel mit tollen Blick auf das Rathaus und den Weihnachtsmarkt. Gerne werde ich im Sommer wieder nach München reisen und bei schönem Wetter mit Martina einen Rundgang durch Schwabing machen. Vielen Dank 🙂
Karena und Winfried Schneider Karena und Winfried Schneider schrieb am 10/12/2014 um 07:44:
Danke Annette, dass Du Dir am 06.11.2014 die Zeit genommen hast uns "Deinen" Teil von Schwabing zu zeigen. Das Wetter hat ja auch einigermaßen mitgespielt. Schade nur, dass Du keine Zeit mehr auf einen Kaffee hattest.
Khoa Khoa schrieb am 24/11/2014 um 22:14:
Wenn es im Winter besonders weihnachtlich ist, dann würde ich den Wagen eher zu Hause lassen. So spart man sich die Parkgebühren und kann in Ruhe mit den Liebsten bummeln gehen. Bei dem Einkaufsstress im Dezember ist es sowieso schwierig, einen Parkplatz zu ergattern.
Christine Christine schrieb am 23/11/2014 um 17:19:
Sehr schöne Kirche!
Inge Inge schrieb am 12/11/2014 um 23:11:
Hallo Annette! Vielen Dank für die tolle Tour am 7.11.14 durch Schwabing. Wir haben viele neue Ecken in München kennengelernt. Besser hätten wir es nicht antreffen können. Danke das Du Dir die Zeit für uns genommen hast.
Mirijam Mirijam schrieb am 12/11/2014 um 08:16:
Unser Greet ist zwar schon einige Zeit her, aber noch einmal ein ganz herliches Dankeschön an Sylvia und Yvonne für einen wunderbaren Spaziergang durch die Stadt! München hat uns unglaublich gut gefallen und hat nach dem Greet einen ganz anderen Eindruck hinterlassen. Es gibt viel zu entdecken, viele schöne Anekdoten und Lieblingsplätze, die man als normaler Tourist womöglich nie wahrnehmen würde. Wir haben uns wohl gefühlt und kommen bestimmt noch einmal wieder! Dorothee und Mirijam
Melissa Fleitmann Melissa Fleitmann schrieb am 05/10/2014 um 09:32:
Hallo liebe Greeter, unser herzlicher Dank geht an Ramona die uns total nett durch die versteckten Ecken und Straßen der Maxvorstadt geführt hat.So hatten wir die Möglichkeit München mit Kinderwagen ganz individuell zu erkunden.Wir sind begeistert und würden am liebsten jeden Stadtteil mit einem Greeter kennenlernen.Ganz großes Lob an die Organisation,echt ne tolle Idee.Wir können nur jedem empfehlen München auf diese Art zu erkunden. Melissa und Christian
Quizzy Quizzy schrieb am 06/09/2014 um 20:01:
But he DID leave something in Munich though: the left bone of his shoulder is still shown in Munich's City museum. You don't believe this? Look out by yourself! http://www.sueddeutsche.de/muenchen/neu-im-stadtmuseum-typisch-muenchen-1.186075-3

Comments are closed.