• Sonnenuntergang im Schloss Nymphenburg

Tipps aus München

Von April bis September finden in fast allen Münchner Stadtteilen Hofflohmärkte statt. Den Anfang haben die Haidhauser gemacht, es folgten das Glockenbachviertel und Schwabing und so geht´s einmal herum um die Stadt, bis die Saison am 14. September 2013 in Sendling zu Ende ist. Die Termine findet ihr unter Hofflohmärkte.

Hofflohmarkt1Zum Termin öffnen die teilnehmenden Hausgemeinschaften ihre Hauseingänge und Hinterhöfe und nützen die Gelegenheit, Kitsch und Krempel, Kuriositäten und kleine Kostbarkeiten an den Mann und die Frau zu bringen. Zwischendrin wird nicht nur Flohmarktware, sondern auch Kulinarisches geboten. Welches Haus teilnimmt, erkennt ihr an den bunten Luftballons, die sich am Haustor im Wind wiegen. Continue reading Anders shoppen – Hofflohmärkte

Read more

Obazder (auch Obatzter geschrieben) ist eine typisch bayerische Speise oder vielmehr Brotaufstrich. Er wird typischerweise aus Camembert, Zwiebeln, Butter, Paprikapulver und Kräutern hergestellt, wobei es kein einheitliches Rezept gibt. Jeder macht „seinen“ Obazden nach eigenem Geschmack. Und das ist auch der Grund warum viele Touristen auch teilweise vom Geschmack überrascht werden. Continue reading Was ist….? – Obazder (auch Obatzter)

Read more

München ist bekannt für seine Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Kaiser und Könige, aber auch für „Sehenswürdigkeiten“ aus der dunkelsten Epoche Deutschlands, dem Zweiten Weltkrieg. Wenig ins Auge springen dagegen die Wunden, die diese Epoche in München hinterließ. Doch an einigen Stellen wird an die Trümmer und die Toten gedacht, auch wenn es auf den ersten Blick nicht erkennbar ist. Continue reading Nur in München: Wo wächst die Schuttblume?

Read more

PianoAuch dieses Jahr gibt es sie wieder: die „Lange Nacht der Musik“ – fast schon eine Institution in München.

Was ist die lange Nacht der Musik?
Wie der Name schon sagt, bekommt man hier eine ganze Nacht lang Musik geboten. Doch damit ist nicht der Instant-Genuss von digitalen Musikdateien über Lautsprecher gemeint, sondern Live-Konzerte!

Continue reading Die lange Nacht der Musik 2013

Read more

Skyline von München

Skyline von München (von Norden aus gesehen)

München ist bekannt für sein Bier und seine Traditionen…. klar… aber nicht viele wissen, dass es in München seit einigen Jahrzenten auch immens gute und trendige Cocktails in München gibt. Wir zeigen euch, welche Cocktails im Moment hochgelobt werden und wo ihr sie findet. Continue reading Abendsonne über München – Die Cocktailtrends 2013

Read more

BierMünchen ist bekannt für sein Bier. Nehmen wir als erstes die sechs großen Brauereien (Augustiner, Paulaner, Löwenbräu, Spaten, Hacker-Pschorr, Hofbräu), die weit über die Stadt- und Landesgrenzen bekannt sind. Einige dieser Brauereien sind im Besitz internationaler Getränkekonzerne. Da sie noch im Stadtgebiet brauen, haben sie somit ein Anrecht auf den Ausschank auf dem Oktoberfest. Wenn man sich aber etwas umschaut, kann man in München auch die keimende Generation der Mikrobrauereien finden, die ein sehr leckeres Bier machen. Die Munich Greeter haben getestet, wo das Bier am leckersten schmeckt. Continue reading Bier mal anders

Read more