• Sonnenuntergang im Schloss Nymphenburg

Guerilla-Knitting_2

Guerilla-Knitting_1

Guerilla Knitting – beim dem Gegenstände im öffentlichen Raum durch Stricken verändert oder verziert werden – hat mittlerweile auch München erobert. Aktuell lassen sich am Marienplatz zahlreiche farbenfrohe Beispiele finden, unter anderem an Laternenmasten oder am U-Bahn-Ausgang Richtung Burgstraße.

Da nie ganz sicher ist, wie lange die gestrickten Kunstwerke erhalten bleiben, lohnt es sich, die Augen offen zu halten. Und vielleicht bekommt der eine oder andere ja auch Lust, selbst kreativ zu werden?

Read more

Denkt man als Tourist an München, so denkt man an Lederhosen, Dirndl, Bier und Weißwurst, Aber man denkt auch an Biergärten. In München gibt es eine Menge Biergärten und im Sommer nach getaner Arbeit im Biergarten sitzen ist des Münchners liebste Beschäftigung. Biergarten – das ist nicht nur Bier trinken und dazu was Essen, das ist bayerische Philosophie und Tradition. Und Tradition müssen gepflegt werden.
Continue reading Münchner Biergartenkultur – Teil 1

Read more

BugaseeEin See für Schwimm- und Party-Spaß? Ganz klar, das bietet der Riemer See (Buga-See) in der Messestadt im Osten von München! Er glitzert so schön türkisfarben wie das Mittelmeer und lässt damit echtes Urlaubsfeeling aufkommen. Tagsüber toben hier die Kinder, abends stellen Jugendliche ihren Ghettoblaster auf und machen Party. Die Wassertemperatur ist … erfrischend. Continue reading Badeseen in München: der Riemer See (Buga-See)

Read more