Munich Greeter

Was ist…? – Föhn

| 4 Kommentare

Zu München gehört er wie das Bier und die Lederhosen. Die Rede ist vom Föhn… nein nicht das Elektrogerät sondern das Wetterphänomen. Doch was ist Föhn? und was ist so besonders daran? Die Munich Greeter erklären es…

Was ist Föhn?
rein wissenschaftlich gesehen ist der Föhn ein warmer Fallwind auf der Alpennordseite. Dieser Fallwind wird in Bayern eben „Föhn“ genannt, kommt aber auch an anderen Orten der Erde vor. So existiert das Phänomen auch in den USA nahe der Rocky Mountains. Dort wird er „Chinook“ genannt. Auch in Neuseeland („Nor’wester“), England („Helm Wind“) und Chile („Puelche Wind)“ kommt dieses Wetterphänomen vor, um nur einige Beispiele zu nennen.

Warum ist der Föhn so besonders für München?
Der warme Wind ist in zweierlei Hinsicht besonders. Denn auf der einen Seite schafft er ein wunderbares, warmes und sonniges Wetter in München (mit guter Weitsicht in die Alpen), während im Rest von Bayern oder gar Deutschland kühles Regenwetter herrscht. Auf der anderen Seite hat der Föhn anscheinend Auswirkungen auf das körperliche Befinden der Münchner. Auch wenn es wissenschaftlich umstritten ist, glaubt der Münchner fest an die Wirkung des Föhns auf ihn und schiebt insbesondere Kreislaufprobleme, Kopfschmerzen und sonderbares Verhalten anderer Mitbürger auf den warmen Fallwind.
„Hast Du Kopfschmerzen? – Kein wunder, heute hats Föhn!“ ist ein in München beliebter Ausspruch :-).

Wie weit reicht der Föhn und wie lange dauert er an?
Die Kraft des Föhns nimmt mit wachsender Entfernung zu den Alpen immer mehr ab. Bei starkem Föhn kann es bis zur Donau schönes Wetter haben. Ist er schwach, so reicht es manchmal gerade noch aus, dass München Sonne genießen kann, aber in Dachau oder Freising dichte bewölkung herrscht.
In der Regel dauert der Föhn einen Tag, kann aber auch als Wetterlage auftreten, die mehrere Tage anhält. Erkennbar wird eine derartige Föhnwetterlage durch entsprechende Wolkenformen (linsenförmige Wolken).
Lenti bayern 190604-2
By Sunfly 14:20, 1 September 2007 (UTC) (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Wann hat es Föhn?
Das vorauszusagen ist nahezu unmöglich. Er kann das ganze Jahr auftreten, doch insbesondere im Frühjahr, was München bereits sommerliche Temperaturen (zumindest für wenige Tage) beschert, während der Rest Deutschlands noch mit Schnee und Eis zu kämpfen hat.